SUCHE
Team title imageTeam title image
Steiermark
Landesliga

Ilzer SV ISV

< 100 Fans
News list item creator img

Kronen Zeitung

10.03.2021, 07:17
Steiermark

BARTOSCH MIT PLAN B:

Im Unterhaus nur eine Schmalspur-Meisterschaft

Burghard Enzinger

Wann dürfen die steirischen Amateurfußballer endlich wieder von der Leine? Es ist März und im Unterhaus ruht der Ball noch immer. Nicht einmal der Trainingsbetrieb ist erlaubt. Daher muss der weiß-grüne Verband jetzt Plan B aktivieren. Die Meisterschaft wird in abgespeckter Form zu Ende gespielt. Hoffentlich wenigstens das...


Sperrt der Amateursport vor dem Sommer doch noch auf oder nicht? Die Politik ignoriert das Thema konsequent, die Verantwortlichen sitzen wie auf Nadeln. Und warten auf Godot...

Der Niederösterreichische Fußballverband lässt sich nicht länger pflanzen und setzte nun ein Deadline: Sollte bis zum 18. April kein vollständiges Training mit Körperkontakt möglich sein, werden alle Spielklassen sofort abgebrochen und nicht gewertet.

Das kommt für die Steiermark nicht in Frage, wie Wolfgang Bartosch betont: „Wir brechen garantiert nicht ab, warten so lange wie möglich zu.“ Fix mittlerweile allerdings: Den kompletten Meisterschaftsbetrieb samt Rückrunde spielt’s diese Saison nimmer mehr.

Deadline Mitte Mai
„Wir fassen diese Woche noch den Beschluss, dass im Unterhaus nur mehr die Nachträge und jene ausstehenden Runden absolviert werden, damit ein Durchgang abgeschlossen ist und gewertet werden kann“, erklärt der weiß-grüne Fußball-Chef. Der Verband zieht somit den Notfallplan aus der Schublade. Der hoffentlich zum Einsatz kommt.

„Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt“, sagt Bartosch. Aber auch Plan B ist nicht zeitlos. „Spätestens in der zweiten Maihälfte müssten wir beginnen, sonst geht sich auch das nicht mehr aus.“